Lebendige Gärten

In aller Regel ist die Artenvielfalt ums Haus herum reichhaltiger als im Haus. Vielleicht halten wir uns deswegen dort so gerne auf, vielleicht aber auch wegen der Sonnenstrahlen, dem Plätschern des Wassers, der Ruhe, der Bewegung und der frischen Luft.

Wie auch immer – möglich macht das ein neuer Garten von krauchundlocher.

Wir kümmern uns gemeinsam um ein natürliches Miteinander 

Ein Garten ist Lebensraum – Wie man sich im Garten ausleben kann

Je eher der Garten mit dem eigenen Lebensgefühl und der Umgebung zusammenspielt, desto mehr können sich Mensch und Natur darin wohl fühlen.

Vor allem in der Planungsphase ist es deshalb hilfreich, sich genauere Vorstellungen über den Garten als Lebensraum zu machen. Wir lieben es diese Zusammenhänge gemeinsam heraus zu finden.

Schatten- und Sonnenbereiche, Freisitze und Flächen, Gruppierungen und das Höhenprofil, Wege und unterschiedliche Belagsmaterialien, Wasserspiele und Pflanzenfamilien tragen im Wesentlichen dazu bei, dass der Garten uns mit der Freude an der Natur bereichern kann.

krauchundlocher macht aus Ihrem Garten einen Wohlseinsraum.

Planung und Anlage – von der Fläche zum Raum

Vielfach ist die Gestaltung des Gartens von dem Wunsch geprägt, eine Art Raum zu schaffen, der durch Pflanzen und Tiere belebt wird, sich aber nach aussen auch in gewisser Weise abgrenzt. Zudem liegt die Kunst des Gestaltens vor allem darin, den Raum so gross wie möglich erscheinen zu lassen, bzw. die Gegebenheiten so kreativ und sinnvoll wie möglich zu nutzen.

Wir freuen uns auf ihren Mut.

 

 

Arten und Pflege – vom Garten zum Biotop

Mit den Pflanzen kommt Leben in einen Garten. Gräser, Blumen, Sträucher und Bäume sind für uns ein natürlicher Bestandteil eines Gartens. Freude am Wachsen und Blühen kommt dann von alleine hinzu.

Dies ist jedoch ein Prozess, der ein bißchen Zeit und Augenmerk benötigt. Es sind nicht immer optimale Bedingungen nötig, um etwas Schönes zu erschaffen.

Wir beraten Sie sehr gerne.

Terrasse, Steine und Wege

Gärten brauchen Plätze zum verweilen und gesellig zusammen sein. 
Mauern, Stufen und Wege erschließen solche Plätze und ihre Pflanzenwelt.

Der Einsatz von Stein bietet einerseits kreativen Spielraum, setzt andererseits aber auch gute handwerkliche Kenntnisse voraus, um zu einer dauerhaft schönen Lösung zu kommen.

wir bauen Gärten, wenn schon nicht für die Ewigkeit, so zumindest um sie zu erahnen.

Wasser, Pflanze und Licht

Die Natur erschafft die unglaublichsten Orte und Bilder. Wir versuchen das Beste aus dem zu machen was sie uns zeigt, ohne sie jemals kopieren zu können. Oder gar zu ersetzen.