Nachhaltige Holzhäuser

Bauen, Umbauen, Renovieren, Sanieren stellen herausfordernde Aufgaben dar, die mit Bedacht, Gespür und Sachverstand in die Hand genommen werden wollen.

Denn so vielfältig die Möglichkeiten, so weitreichend sind die Konsequenzen für Wohngefühl und Energiekosten.

Wir planen und realisieren Wohnräume und Häuser, die ihren Bedürfnissen entsprechen – weil sie Wohnqualität bieten und verantwortungsvoll mit den Ressourcen dieser Welt haushalten.

Warum mit Holz bauen? – Zeitgemäßes Wohnen und Leben

Holz ist ein Wohlfühl-Baustoff. Schon oberflächlich betrachtet, strahlt es Sympathie und Wärme aus, man kann Holz sehen, aber auch fühlen: es hält Wärme zurück und Kälte draußen, es atmet und gleicht selbst grosse Feuchtigkeitsschwankungen aus, es dämmt Schall und nimmt Schwingungen auf. Richtig verarbeitet, hält eine Holzkonstruktion über Jahrhunderte.

Holz ist ein nachwachsender Rohstoff, für dessen Nutzung kaum Energie aufgewendet werden muss, zum Beispiel im Vergleich zu einem gebrannten Tonziegel. Als Tragkonstruktion ist Holz leicht und flexibel genug, um es mit allen erdenklichen Materialien zu kombinieren. Umfangreiche Forschungs- und Entwicklungsarbeiten haben das Holz für energieeffizientes Bauen wieder in den Mittelpunkt gerückt.

Mit Krauch und Locher bauen Sie auf handwerkliche Qualität und technisches Knowhow.

Wie kann ich mit einem Passivhaus komfortabel Energie und Geld sparen?

Als Passivhaus wird ein Gebäude bezeichnet, das dem hohen Energiestandard nach dem Darmstädter Passivhaus-Institut entspricht – also nicht mehr als (umgerechnet) 1,5 Liter Heizöl pro Quadratmeter Wohnfläche im Jahr benötigt. Erfahrungsgemäß lassen sich für eine Wohnung die Energiekosten (für Heizung) auf bis zu 50 Euro im Jahr optimieren. Dies wird erreicht durch zwei wesentliche Strategien:

  1. Wärmeverluste so gering wie möglich halten
  2. Wärmegewinne optimieren

Die Hauskonstruktion und Gerätetechnik ist dabei so weit fortgeschritten, dass der kostengünstige, ökologische Betrieb eines Gebäudes ein positiver – wenn auch gewollter – Nebeneffekt geworden ist. Das Hauptargument für viele Bauherren, gerade bei immer schneller steigenden Energiekosten. Auffallender ist jedoch das komfortable Wohnklima, das sich durch Wärmetauscher und das kontrollierte Lüftungssystem ergibt.

Im Passivhaus leben Sie automatisch gut, in sauerstoffreichen und behaglichen Wohnräumen.

Rund ums Dach

Was wäre ein Haus ohne Dach? Eine derartige Konstruktion ist bis heute nicht bekannt.
Ein Dach – und all seine Komponenten – soll sich auf Dauer gegen Wind, Regen, Sonne, Kälte, Hitze, Schnee, Umweltbelastungen und Verfall behaupten können. Zudem soll es freundlich zur Umwelt – und freundlich zu Ihren Geldbeutel sein. Da lohnt es sich nicht, am falschen Platz zu sparen, betrachtet man einmal, wo die größten Wärmeverluste eines Hauses auftreten.

Ist bei Ihnen alles unter Dach und Fach? Wir beraten Sie kompetent und neutral.

Wärmesanierungen – wohnen und bauen mit Perspektive

Im Neubau kann heute durch energieeffiziente Technologien viel Geld gespart – und gleichzeitig der weiteren Erwärmung unseres Planeten vorgebeugt werden.

Der Mindeststandard, den die Energie-Einspar-Verordnung verlangt, gilt zwar nicht für den Altbau, macht sich durch weniger Energiekosten und bundesweite Förderprogramme mittelfristig aber doch bezahlt.

Ob Sie eine Immobilie sanieren oder kaufen, investieren Sie ihr Geld lieber zukunftsorientiert und tragen Sie damit zum Werterhalt Ihres Hauses bei.

Wir beraten Sie vor Ort und führen alle Arbeiten aus – sachgerecht und zuverlässig.

Fassade und Fenster

Richtig verarbeitet, kann Holz an der Fassade seine ganzen Vorteile ausspielen, wie z.B. die überlegenen klimatischen Eigenschaften, und nicht zuletzt das sympatische Erscheinungsbild.
Bei der Vielzahl ausgereifter Fassadensysteme kann die Wahl der Aussenhaut heute sogar überwiegend nach gestalterischen Gesichtspunkten erfolgen. Gerade hier sind Lösungen mit Holz vielfach moderner als traditionelle Ansätze.

Durch die konsequente Weiterentwicklung von Wärmeschutzverglasung und deren Fertigung, können heute sogar grössere Glasflächen zur Wärmegewinnung, statt wie früher mit Wärmeverlusten, realisiert werden. So kann die Sonnenenergie jetzt auf passive Weise zur Energiebilanz eines Gebäudes beitragen – und auf aktive Art für Ihr Wohlbefinden genutzt werden!

Bauen mit Aussicht – wir helfen Ihnen dabei.

Ausbau und Umbau

Renovieren und revitalisieren, bewahren und erneuern, vergrössern und erweitern – was auch immer Ihr Ziel ist, wir schlagen die Brücke zwischen Alt und Neu. Wir planen und realisieren wohnlich und energiebewußt für eine Entspannung Ihrer Wohnsituation.

So wird jedes Wochenende zum Wohlfühl-Wochenende – zu Hause.

Holz im Aussenbereich

Carport, Terasse, Loggia, Schopf, Gartenhaus, Spielgeräte, Stege – Holz ist aus dem Garten nicht weg zu denken.
Holz ist vielseitig wie kaum ein anderes Material, tragfähig, haltbar und leicht zu verarbeiten. Wäre es nicht von Natur aus da, müsste man es erfinden.

Wir erstellen einfache und komplexe Bauwerke, erfüllen Wünsche für kleine und grosse Bauherren, wo möglich mit Holz.